Lahntalradweg Karte

Schon ein Blick auf die Lahntalradweg Karte genügt dem erfahrenen Radwanderer um zu erkennen, dass es sich bei dem Lahntalradweg um einen der schönsten und abwechslungsreichsten Radwanderwege Deutschlands handelt. Auf 254 Kilometern kann auf ihm die Lahn, von Ihrer Quelle im Siegerland in der Nähe von Netphen, bis hin zur Lahnmündung in Lahnstein erkundet und genossen werden. Der Lahntalradweg zeichnet sich durch abwechslungsreiche Landschaften und idyllische Orte aus, die von ihm durchquert werden. Er ist gut befahrbar, da die meisten Teilstrecken asphaltiert sind, es gibt aber auch Abschnitte, die über naturbelassene oder geschotterte Wege führen. Auch wenn auf dem Lahntalradweg einige kleinere Steigungen zu überwinden sind, kann man ihn in seiner Gesamtheit als eher eben einstufen.

Um diese wunderbare Radwanderstrecke entlang der Lahn zu entdecken, empfiehlt es sich eine Lahntalradweg Karte bei sich zu führen, auf der alle besonderen Wegpunkte und Sehenswürdigkeiten vermerkt und beschrieben sind. Der gut ausgeschilderte Lahntalradweg wurde kürzlich schon zum zweiten Mal mit 4 von 5 möglichen Punkten vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) als Qualitätsroute ausgezeichnet.

Neben den malerischen Landschaften und den beschaulichen Orten entlang des Lahntalradwegs gibt es aber noch einiges mehr zu entdecken. So wird der Lahntalradweg von etlichen Burgen und Schlössern geprägt, die ihm eine ganz eigene Atmosphäre verleihen. Auch wenn der Lahntalradweg teilweise an viel befahrenen Straßen entlangführt, überwiegen die Abschnitte in abgeschiedener Natur. Eine der schönsten Teilstrecken des Lahntalradwegs, befindet sich zwischen Löhnberg und Balduinstein. in der Umgebung von Limburg. In diesem landschaftlich sehr reizvollen Teilbereich des Lahntalradweges herrscht meist absolute Ruhe, die einen schnell entspannen lässt. Auf der Lahntalradweg Karte gut erkennbar, sind die häufigen Uferwechsel des Lahntalradwegs. Mit Hilfe von teils eindrucksvollen Brücken überquert man die Lahn sehr häufig.

Fahrradtour an der Lahn:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.